Zurück

12 Wege, wie Sie mehr Instagram Follower bekommen

Wie erfolgreich ist Ihr Geschäft im Moment?

Jeder erfolgreiche Unternehmer weiß sich an die aktuelle Kultur anzupassen. Instagram ist heute der beliebteste bildbasierte Social Media Kanal.

Es ist Zeit für Sie, diese Plattform zu nutzen und Ihr Unternehmen einem großen Publikum zugänglich zu machen. Sie warten nur auf Sie. Aber eines sollten Sie wissen: Dieses Publikum reagiert auf visuelle Stimulation.

Heute werde ich Ihnen zeigen, wie Sie mithilfe von cleveren Methoden und tollen Fotos mehr Instagram Follower bekommen.

Fotos und Bilder sprechen Bände – wenn man sie lässt. Instagram gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bilder für sich sprechen zu lassen. Wenn Sie diese Technik nutzen und dabei konsequent bleiben, werden Sie viele Instagram Follower bekommen, an die Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung vermarkten können.

Balancieren von Visuellem, Text und Technik

Hier ist etwas Wichtiges, das Sie verstehen müssen: Instagram ist eine Mischung aus visuellem, textuellem und technischem Marketing.

Wenn Sie alle drei Aspekte verstehen und ausbalancieren können, werden Sie Instagram Marketing richtig anwenden!

Ich habe diesen Artikel in drei Kategorien unterteilt. Mit jeder von ihnen können Sie mehr Instagram Follower bekommen – vorausgesetzt, Sie lernen, alle drei Aspekte auszubalancieren.

  • Der VISUELLE Aspekt: Was tun mit Ihren aktuellen Bildern?
  • Der TEXTUELLE-Aspekt: Was können Sie inhaltlich mitteilen?
  • Der TECHNISCHE Aspekt: Wie können Sie im Internet mehr Beachtung finden?

Visuell...

1. Bildpsychologie verstehen

Jede Farbe trägt ihre eigene Botschaft.

Jedes Mal, wenn Sie Branding in irgendeinem Kontext betrachten, lässt dies Sie auf eine bestimmte Art und Weise fühlen – ob Sie es wahrnehmen oder nicht.

Wenn Sie diese Dynamik zwischen Betrachter und Farbe verstehen, können Sie Instagrambilder machen, die Ihre Botschaft besser nach außen tragen.

Möchten Sie, dass Ihre Marke als mutig wahrgenommen wird? Dann kann ROT die Farbe für Sie sein.

Bodenständig und umweltfreundlich? GRÜN spiegelt diese Botschaft wider.

Jugendlich und beliebt? ORANGE ruft diese Adjektive laut und deutlich.

Bleiben Sie an einem Thema

Nicht alle Ihre Bilder können die gleiche Farbe haben. Und Sie können nicht genau einen Farbfilter auf jedes Bild anwenden, das Sie hochladen.

Aber wenn es um die Anzeige Ihrer Bilder auf Instagram geht, denken Sie daran, die richtige Botschaft zu übermitteln. Farbe ist ein wichtiger visueller Aspekt für jedes Bild.

Wenn Sie Ihr Publikum dazu bringen wollen, auf eine bestimmte Art und Weise zu fühlen, müssen Sie wissen, wie man diese Gefühle hervorruft.

2. Erstellen Sie ein einzigartiges Design für Ihre einzigartigen Bilder

Lassen Sie uns für eine Minute über Filter reden. Ich persönlich bin kein Fan davon. Aber das liegt hauptsächlich daran, dass Instagram Nutzer nicht wissen, wie man sie richtig einsetzt.

Wie man Filter nicht benutzt

Filter können die Botschaft vermitteln, dass es sich um ein Fake handelt. Wenn Sie Filter verwenden, um Ihre Bilder zu sehr zu verändern, werden sich die Nutzer nicht mit Ihren Bildern beschäftigen. Wenn es Ihr Ziel ist, ein Bild zu fälschen oder es irgendwie zu maskieren, machen Sie es falsch.

Wie man Filter richtig einsetzt

Filter können eine gute Sache sein. Wenn Sie Ihre Filter verwenden, um ein Motto für jedes gepostete Bild zu finden, schaffen Sie Konsistenz. Und jeder Follower liebt Konsistenz.

Konsistenz gibt Ihrem Filterprozess einen Sinn. Wenn Sie also keine Filter verwenden, die den Nutzern helfen, Sie auf ihrem Feed zu identifizieren, halten sie sich von Ihnen fern.

3. Berühren Sie die Leute emotional

Berührendes Hochzeitsfoto von Vater und Stiefvater

Delia D. Blackburn - deliasphotos.com

Das obere Bild zeigt einen Vater bei der Hochzeit seiner Tochter. Der Mann hinter ihm ist der Stiefvater der Braut. Der biologische Vater machte einen mutigen Schritt bei ihrer Hochzeit und bestand darauf, dass beide sie begleiten, weil der Stiefvater letztendlich eine wichtige Rolle im Leben der Frau gespielt hatte.

Wenn Sie dieses Bild nicht emotional bewegt hat, dann weiß ich nicht, wie ich es Ihnen noch erklären kann.

Wir können viel von diesem Bild lernen. Betrachten wir drei wichtige emotionale Aspekte, denen sich jeder Instagram-Anhänger nur schwer entziehen kann.

Nutzer reagieren auf Menschen

Dieses Bild enthält zwei Personen. Daher ist es sehr real.

Ihre Follower werden auf dieses Bild reagieren, weil es ihnen erlaubt, sich mit anderen Menschen zu verbinden.

Nutzer reagieren auf Gefühle

Der Mann vorne ist entschlossen, das Richtige zu tun. Der Mann hinter ihm ist wirklich gedemütigt durch die Geste. Das löst doch irgendein ernsthaftes Gefühl in Ihnen aus!

Benutzer antworten auf Geschichten

Obwohl Sie eine kurze Beschreibung brauchen, um zu wissen, was in diesem Bild vor sich geht, ist der Großteil der Geschichte ziemlich offensichtlich. Dieses Foto zeichnet ein klares Bild: Das Paar hat eine Tochter. Das Paar lässt sich scheiden. Stiefvater kommt ins Bild und leistet seinen Beitrag für seine neue Familie. Tochter heiratet und genießt das Engagement ihrer beiden Väter.

Es handelt sich um eine schöne Geschichte!

4. Wissen, wann Sie teilen sollen

Das Teilen der Bilder von anderen ist es, worum es bei Instagram geht. Tatsächlich ist ein hoher Prozentsatz der Bilder auf Instagram nur geteilt.

Die Frage, die Sie sich stellen müssen, ist: "Wann sollte ich eigene Bilder erstellen und wann sollte ich die Bilder von anderen teilen?"

Es ist wichtig, beides zu tun.

Es gibt keinen Grund, andere großartige Beiträge zu verpassen, die für Ihre Seite relevant sind, nur weil Sie selbst Originalbeiträge erstellen. Andererseits sollten Sie Ihre Originalposts nicht vernachlässigen, indem Sie Ihre Seite mit geteilten Bildern überfluten.

Textuell...

5. Aufruf zu Aktionen

Ich möchte, dass Sie sich daran erinnern, dass Instagram ein effektives Business-Tool ist. Aber niemand wird tun, was Sie wollen, außer Sie sagen es ihnen.

Jedes Mal, wenn Sie ein Bild auf Ihrer Seite veröffentlichen, denken Sie daran, dies mit einer gewissen Absicht zu tun. Eine solche Absicht sollte sein, Ihre Instagram Follower dazu zu bewegen, etwas bestimmtes zu tun.

Beispiel für den Aufruf zu Aktionen

Ganz egal, ob Sie direkt etwas verkaufen, etwas verschenken oder versuchen, Ihrem Publikum etwas beizubringen – der Aufruf zu Aktionen ist immens wichtig.

Wenn Sie ein Bild posten, fragen Sie sich: "Wie soll mein Publikum reagieren?"

Fügen Sie nun einen klaren Call to Action entweder in die Bildbeschreibung oder in das Bild selbst ein. Wenn Sie mehr Instagram Follower bekommen möchten, sagen Sie Ihrem Publikum, dass es Ihnen folgen soll!

6. Text in Bildern: Dos und Don'ts

Die Verwendung von Text oder Untertiteln in einem Bild ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Nachricht auf Instagram zu übermitteln.

Aber es gibt einige Fallstricke bei dieser Strategie.

Was Sie NICHT tun sollten

Wenn Sie Ihre Bilder ständig als Ausrede benutzen, um Textnachrichten zu übermitteln, ignorieren Sie den Sinn von Instagram – und die Nutzer werden Ihre Beiträge wahrscheinlich nicht mehr sehen wollen. Instagram Fans wollen Bilder sehen. Wenn Sie also keine Botschaft ohne Worte übermitteln können, müssen Sie Ihre Strategie überdenken.

Eine weitere Falle ist die Verwendung von Text in Bildern, der zeigt, dass Sie nicht schreiben können. Wenn Sie Text in Bildern verwenden, vergewissern Sie sich, dass Sie in Ihrer Sprache präzise und akkurat sind. Instagram Follower und andere Social-Media-Nutzer sind dafür bekannt, dass sie Seiten, auf denen schlechte Grammatik wiederholt auftaucht, nicht mehr folgen werden.

Eigene Textbilder erstellen

Seien Sie originell, um das Beste aus Text-in-Bild-Posts herauszuholen. Passen Sie die Beiträge an Ihre Nische an, bleiben Sie für Ihr Publikum interessant und unterhalten Sie Ihre Follower mit jedem Bild, das Sie erstellen.

Hier sind einige Ideen für die Erstellung von eigenen Bildbeiträgen:

  • Memes sind immer ein Hit. Verwenden Sie gängige Meme-Bilder und halten Sie sich an den Bildton. Passen Sie jetzt Ihr Meme so an, dass es zu dem passt, was Ihr Publikum mit Ihnen verbindet.
  • Comic-Strips können auch eine relativ lange Botschaft vermitteln. Wenn Sie einen benutzerdefinierten Comic erstellen, machen Sie ihn zu einem unterhaltsamen und nicht zu einem reinen Marketing-Comic.
  • Inspirierende Zitate können die Herzen Ihrer Follower berühren. Stellen Sie sicher, dass sie etwas über Ihr Unternehmen oder Ihr Motto aussagen.
  • Videos sind auch für Instagram geeignet. Wenn Sie ein großartiges eigenes Video erstellen können, werden Sie schon bald neue Instagram Follower bekommen.

7. Eine tolle Bildbeschreibung erstellen

Warum sollte jedes Bild, das Sie posten, eine Beschreibung haben?

Beschreibungen für Ihre Bilder helfen den Benutzern, Sie zu finden.

Sie sind nicht so sehr für Ihr aktuelles Publikum, sondern für Ihre zukünftigen Instagram Follower.

Beschreibungen sind wichtig, weil sie mit Google zusammenarbeiten, um Ihre Beiträge zu optimieren.

Was sollte jeder Instagram Post enthalten?

Keywords

Sie sollten eine Liste der zu Ihrer Seite passenden Keywords finden. Verwenden Sie diese Schlüsselwörter in Ihren Beitragsbeschreibungen und Bildunterschriften, um anderen zu helfen, Sie zu finden. Auf diesem Weg können Sie schnell ein paar neue Instagram Follower bekommen.

Links

Google bemerkt Links. Verlinken Sie immer Ihre alternativen Content-Plattformen (wie Facebook, Twitter oder ähnliche Blogs) mit Ihren Instagram Posts – und umgekehrt. Es ist wahrscheinlich, dass, wenn jemand an Ihrem Instagram Post interessiert ist, auch daran interessiert ist, Ihre andere Profile zu besuchen.

Hashtags

Ich werde in Punkt 8 mehr über Hashtags sprechen. Hier genügt es zu sagen, dass Hashtags in Ihren Beschreibungen enthalten sein sollten. Das bedeutet nicht, dass Sie viele Hashtags verwenden sollten, um aufzufallen. Qualität übertrifft Quantität. Merken Sie sich das.

Großartiger Inhalt

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Beitrag für Ihre Instagram Follower zu beschreiben. Nutzen Sie diese Möglichkeit gut. Schreiben Sie etwa 150 Wörter und machen Sie es interessant. Viel Inhalt auf Ihren Posts regt Interaktion an und ermutigt die Leute, bereitwillig zu kommentieren.

8. Drei Arten von sinnvollen Hashtags

Hashtags sind einfach zu verstehen. Sie kategorisieren Ihre Beiträge mit anderen Beiträgen, die den gleichen Hashtag besitzen. Wenn jemand irgendwo anders auf diesen Hashtag klickt, kommt er auf Ihren Beitrag, wenn derselbe Hashtag verwendet wurde.

Es gibt drei wichtige Arten von Hashtags, die Sie in Ihren Beiträgen verwenden können:

  • Beliebte Hashtags
  • Einzigartige Hashtags
  • Spezifische Hashtags

Folgen Sie der Masse

Populäre Hashtags werden Ihrem Beitrag helfen, von Instagram Followern, die wahrscheinlich noch nie von Ihnen gehört haben, geliked zu werden.

Verwenden Sie beliebte Hashtags hier und da. Sie müssen es nicht übertreiben, da diese Hashtags Ihnen eine Menge Aufmerksamkeit bringen.

Seien Sie einzigartig

Es mag wie ein Widerspruch klingen, aber Sie müssen auch einzigartig sein. Erstellen Sie einen einzigartigen Hashtag, der Ihr eigener ist.

Kim Saeed benutzt den Hashtag #ByeByeNarc, um Opfern von narzisstischem Missbrauch zu helfen, ihre Beiträge leicht zu finden. Auch Sie können Ihren eigenen Hashtag erfinden. Wenn er eingängig ist, werden Instagram Follower den Beitrag mit Ihnen in Verbindung bringen, wenn sie ihn sehen.

Seien Sie spezifisch

Spezifische Hashtags, die sich auf den Ort oder die Zeit beziehen, sind auch sehr hilfreich, wenn Sie mehr Instagram Follower bekommen möchten. Wenn es für Ihren Beitrag relevant ist, geben Sie mit einem Hashtag an, dass Sie sich an einem bestimmten Ort befinden oder über eine bestimmte Zeit sprechen. Feiertage und Orte sind großartige Möglichkeiten, um Interesse für Ihre Beiträge zu erzeugen.

Aber noch einmal: Stellen Sie sicher, dass Sie etwas relevantes zu diesen Hashtags posten. Verwenden Sie sie nicht ohne Grund, da dies Ihre Instagram Follower ärgern wird.

9. Erzählen Sie eine Geschichte mit Ihren Bildern

Storytelling Beispiel Bild

Wir haben Storytelling schon ein wenig früher erwähnt, aber es ist es wert, noch einmal erwähnt zu werden.

Ich möchte wirklich, dass Sie darüber nachdenken, wie Ihre Bilder eine Geschichte erzählen können. Das ist kein schneller, einfacher Prozess. Wenn Sie möchten, dass sich Ihr Publikum mit Ihren Beiträgen beschäftigt, denken Sie darüber nach.

Wie Sie eine Geschichte erzählen

Bevor Sie eine Geschichte erzählen können, müssen Sie tatsächlich eine Geschichte HABEN.

Also, was ist Ihre Geschichte? Überlegen Sie sich das und finden Sie dann heraus, wie Sie Bilder verwenden können, um diese Geschichte zu erzählen. Denken Sie über den Tellerrand hinaus, wenn Sie eine Geschichte auf Ihrem Instagram Profil veröffentlichen möchten.

Hier ist etwas Inspiration:

  • Erstellen Sie einen Comic
  • Verwenden Sie mehrere Elemente in Ihren Fotos, um verschiedene Erinnerungen oder Ereignisse zu symbolisieren.
  • Verwenden Sie kreative Hintergründe in Ihren Bildern, um ein aktuelles Ereignis zu beschreiben.

Sie müssen nicht immer auf Ihre Bildbeschreibungen zurückgreifen, um Ihre Geschichten zu erzählen. Verwenden Sie das Bild selbst und Sie werden mehr Interaktion und letztlich auch mehr Instagram Follower bekommen.

Technisch...

10. Bloggen und Instagram

Wenn wir uns die technischen Aspekte von Instagram ansehen, können wir die Bedeutung des Bloggens nicht außer Acht lassen.

Blogging und Instagram passen sehr gut zusammen. Wenn Sie beides nicht kombinieren, lassen Sie sich eine wirklich effektive Marketing-Technik entgehen.

Google liebt Blogs, die Bilder enthalten. Und wenn sich diese Bilder an die meisten der oben genannten Punkte halten, werden andere Nutzer sie teilen wollen.

Im Gegenzug können Sie auch Links zu Ihrem Blog in Ihren Bildbeschreibungen oder Bildunterschriften hinzufügen. Verbinden Sie immer beides miteinander. Es wird Ihnen nicht leid tun.

11. Kaufen Sie Instagram Follower

Instagram arbeitet mit einem Algorithmus, der Ihre Popularität bewertet. Wenn Sie beliebt sind, werden Ihre Beiträge Nutzern angezeigt, die noch keine loyalen Instagram Follower von Ihnen sind. Die Frage ist: "Wie werde ich beliebt, wenn ich mit Instagram anfange?"

Es gibt Möglichkeiten, wie Sie Instagram Follower kaufen können. Dies sind echte Instagram Nutzer, die Ihrer Seite folgen und dadurch den Abonnentenzähler in die Höhe schnellen lassen. Das wiederum wirkt auf andere Nutzer anziehend.

Sobald Sie anfangen, mehr Interaktionen zu erhalten, wird Ihre Seite in Schwung kommen. Mehr Nutzer aus Ihrer Nische werden Sie bemerken und Sie werden schon bald mehr Instagram Follower bekommen.

12. Andere Social Media Kanäle

Google will ein Netzwerk von Aktivitäten zwischen verschiedenen Social Media Kanälen sehen. Wenn Sie auf Instagram sind, großartig!

Aber es ist wichtig, auch auf anderen Kanälen zu sein, da Sie so mehrere Zielgruppen erstellen und diese dann zwischen Ihren Profilen teilen können.

Eine Vernetzung zwischen verschiedenen Content-Plattformen wird den Traffic auf Ihr Instagram Konto lenken. Dies hat sich bewährt, da Internetnutzer Inhaltspräferenzen haben.

Eine Person kann es vorziehen, einen Blog zu lesen, anstatt einem Instagram Account zu folgen. Aber indem Sie Blog-Leser mit umwerfenden Bildern auf Ihren Blogs bombardieren, werden sie schließlich zu treuen Instagram-Anhängern.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Bilder auf Ihren Blogs geteilt werden können, indem Sie ein Instagram-Plugin hinzufügen. Dies ermöglicht es Ihren Lesern, Bilder auf Instagram sofort zu teilen.

Die 1-Hour-Challenge

Sie sind vielleicht auf den Artikel gestoßen, weil Sie besonders schnell mehr Instagram Follower bekommen möchten. Während einige dieser Tipps Ihnen helfen werden, das zu erreichen, erfordern die meisten doch ein wenig Aufwand.

Ich würde Sie gerne 30 Tage lang jeweils eine Stunde pro Woche herausfordern. Versuchen Sie mindestens eine oder zwei dieser Techniken und wechseln Sie zwischen ihnen in den nächsten Monaten im Jahr 2018.

Überwachen Sie die Zahl Ihrer Instagram Follower und messen Sie, wie viele Sie in 30 Tagen dazu bekommen, nachdem Sie einige dieser Strategien umgesetzt haben.

Ich denke, Sie werden von den Ergebnissen angenehm überrascht sein.