Zurück

YouTube Views (auch: "Klicks" oder "Aufrufe") kaufen

Ihr neues Yoga Video ist Ihnen wirklich gut gelungen. Der offizielle Clip zu Ihrem Song trifft ins Schwarze. Aber wann treffen die Klicks endlich ein? Viele YouTuber stehen vor dem selben Problem wie Sie: Ihre Videos gehen einfach unter. Dagegen können Sie etwas tun. Und es kostet Sie weder Zeit noch Aufwand. Sie können YouTube Views kaufen.

Warum bei Social Media Daily Views kaufen?

  • Sie sparen Zeit & Aufwand
  • Der Zuwachs beginnt nach 24 Stunden ✓
  • 30 Sekunden Abspielzeit ✓
  • Sicher & diskret ✓
  • Sie bekommen kostenlose Extra Likes und Kommentare ✓
  • Ihr Auftrag wird manuell geprüft ✓
  • Kostenfreie Beratung & individuelle Lösungen ✓

Sind Sie sich unsicher, um was es bei diesem Angebot geht, schauen Sie bitte diesen Screenshot an.

‌ Unser Team‌ 


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Kann ich die Views aufteilen?

Ja, ab einer Bestellmenge von 5.000 Klicks ist das für bis zu fünf Videos möglich. Weniger als 1.000 Views können wir nicht vermitteln.

Woher kommen die YouTube Views?

Die Klicks werden durch Tauschnetzwerke generiert. Es handelt sich um echte YouTube Nutzer, die Ihr Video circa 30 Sekunden anspielen und dafür eine Gegenleistung erhalten.

Wie schnell werden die Klicks geliefert?

Die Liefergeschwindigkeit variiert je nach Bestellmenge zwischen 1.000 – 10.000 Klicks pro Tag.

Ich möchte nicht alle Klicks auf einmal bekommen. Ist das möglich?

Leider können wir für Views kein Tageslimit anbieten. Sie können aber anfangs kleinere Pakete nehmen, damit der Zuwachs nicht so groß ist. Übrigens: Für die Extra Likes und Kommentare können wir Tageslimits festlegen. Schreiben Sie uns dazu einfach einen Kommentar in die Bestellung.

Ich habe Werbung geschaltet. Ist das ein Problem?

Wir empfehlen, vergütete Werbung während der Abwicklungszeit zu deaktivieren. Für Ihr Video besteht keine Gefahr. Aber Ihr AdSense Account könnte gesperrt werden.

Kann ich die Kommentare vorgeben?

Ja. Sie können die Kommentare ins Kommentarfeld bei der Bestellung angeben oder uns eine E-Mail schicken.

Welche Vorteile hat der Kauf für mich?

Gekaufte Views haben vor allem einen kosmetischen Nutzen. Je mehr Views Sie haben, desto interessanter stuft YouTube Ihr Video für andere Nutzer ein. Der Inhalt sowie die Zahl der Likes und Kommentare spielt dabei aber auch eine große Rolle.

Interessieren sich die Nutzer für meine Videos?

Leider können wir keine Zielgruppen festlegen. Es kann natürlich mal vorkommen, dass Ihr Video jemandem gefällt. Aber das ist eher die Ausnahme als die Regel.

Sind die Views stabil?

Ja. Meist erhalten Sie sogar mehr Views als bestellt. Falls es zu rückläufigen Klickzahlen kommen sollte, bessern wir nach – bis zu zwei Jahre nach Bestellung.

Das richtige Paket ist nicht für mich dabei. Was kann ich tun?

Für individuelle Angebote oder Kontingente können Sie uns gerne eine Anfrage an [email protected] schicken.

Ich habe bestellt, aber es ist noch nichts passiert. Wann geht es los?

Wir prüfen jeden Auftrag per Hand. Der Start erfolgt in den allermeisten Fällen innerhalb von 24 – 48 Stunden nach Bestellung, es kann in Einzelfällen jedoch bis zu drei Werktage dauern, zum Beispiel an Wochenenden und Feiertagen.

Gehört Social Media Daily zu YouTube?

Nein. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keines der sozialen Netzwerke vertreten, die Gegenstand unserer Dienstleistung sind.


Produktbewertung: Wenn Sie bereits bei uns gekauft haben, würden wir uns über Ihre Bewertung freuen.
YouTube-Views-Paket wählen:
Gewähltes Paket: 1.000
1.000 YouTube Views ohne Extras
Abwicklungszeit: siehe Produktinfo
+

Preis: 6 €
inkl. MwSt., inkl. Versand, keine weiteren Kosten
Für Detailinformationen zum Thema sowie unserer Geld-zurück-Garantie klicken Sie bitte einfach HIER

YouTube Views kaufen – Das sollten Sie wissen

YouTube Views
Worum geht es bei diesem Produkt?
erfahren Sie mehr

YouTube zählt zu den erfolgreichsten Social Networks und gewinnt seit seiner Gründung täglich hunderte Nutzer dazu. Nicht nur Privatleute haben die Videoplattform für sich entdeckt. Auch Künstler und Unternehmen greifen auf YouTube zur Vermarktung von Produkten oder ihrer selbst zurück. Selbst Geld lässt sich mittlerweile auf YouTube machen – vorausgesetzt, die Anzahl der Klicks reicht aus. Mit der wachsenden Bedeutung des Portals steigt auch die Notwendigkeit, mehr Views und Abonnenten zu generieren. Und genau das wird für viele zunehmend zum Problem. Auch Sie warten vergeblich auf mehr Aufrufe? Wir erklären, was die Plattform ausmacht, warum Ihr Video nicht genügend YouTube Klicks bekommt und was Sie dagegen tun können. 
 

10 Fun Facts über YouTube

Egal, ob Ihr YouTube Kanal noch taufrisch ist oder schon seit Jahren mit Videos versorgt wird – diese Zahlen und Fakten werden Sie bestimmt interessieren. 
  1. YouTube wurde 2005 von Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim in den USA gegründet und ein Jahr später von Google gekauft. Der Kaufpreis? Läppische 1,31 Milliarden Euro.
  2. Im Mai 2017 zählte YouTube mehr als 1 Milliarde Nutzer. Ausgeschrieben sind das 1.000.000.000 Menschen – ein Drittel aller Internetnutzer weltweit!
  3. Pro Tag werden durchschnittlich 1 Milliarde Views generiert. Tendenz steigend.
  4. Das meist gesehene YouTube Video aller Zeiten zählt über 2,8 Milliarden Views und hat so viele YouTube Likes generiert, dass es ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wurde. Freuen kann sich darüber der südkoreanische Rapper Psy, der mit „Gangnam Style“ den (pseudo-)luxuriösen Lebensstil in Gangnam, Seoul parodiert.
  5. Der Kanal mit den weltweit meisten YouTube Abonnenten stammt aus Schweden. PewDiePie verbindet Gaming mit Comedy und wurde im Mai 2017 von sage und schreibe 54.919.780 Nutzern abonniert. 
  6. Vier der zehn Top Videos im Jahr 2014 waren Werbespots. 
  7. YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine. „Musik“ und „Minecraft“ wurden 2014 am häufigsten gesucht. „How to...“ Anfragen verzeichnen ein Wachstum von 70 Prozent jedes Jahr.
  8. YouTube macht reich. 2015 nahm Felix Kjellberg alias PewDiePie 12 Millionen Dollar (vor Steuerabzug) mit YouTube ein.
  9. Auch YouTube verdient gut. 3,5 Milliarden US-Dollar hat die Tochtergesellschaft von Google 2015 erwirtschaftet – vornehmlich aus Werbeeinnahmen und kostenpflichtigen Kanälen wie National Geographic. Es wird jedoch vermutet, dass YouTube trotz allem noch immer Verluste macht.
  10. Schätzungen zufolge können zehn Prozent des kompletten Datenverkehrs im Netz auf YouTube zurückgeführt werden. Beim HTTP-Aufkommen sollen es sogar 20 Prozent sein.
     

Auf YouTube groß rauskommen – aber wie?

Die Zahlen sprechen für sich. YouTube birgt gigantisches Potenzial, egal, ob Sie Let's Player, Tech Startup, Beauty Spezialist, Rapper oder eine Aktiengesellschaft sind. Auf der Plattform mitzumischen lohnt sich also allemal. Legen Sie einfach einen YouTube Kanal an, laden Sie Ihre Videos hoch und schon steigen die Abonnenten und Views in den sechsstelligen Bereich. Nur kurze Zeit danach wird auch YouTube auf Sie aufmerksam und schon winkt das Partnerprogramm mit üppigen Einnahmen durch Werbeclips. Einfach, oder? 
 
Ganz so läuft es für die meisten YouTuber allerdings nicht. Die wenigsten Videos werden von alleine zum Hit. Hinter jedem Erfolg stecken harte Arbeit, aufwändige Vermarktung, die richtigen Kontakte, intensives Community Management und vieles, vieles mehr. Hinzu kommt, dass bei der Masse an hochgeladenem Content – durchschnittlich 300 Stunden pro Minute – viele Videos schlichtweg untergehen. Besonders junge Kanäle und frisch eingestellte Clips scheitern schon, bevor es je richtig losgehen konnte. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Reichweite verbessern können:
 

1. Werden Sie kreativ!

Wenn Sie auf YouTube durchstarten wollen, sollten Sie in erster Linie natürlich gute Inhalte zu bieten haben. Sie selbst schauen ja auch keine langweiligen Amateurvideos ohne Mehrwert an. Der Titel, die Beschreibung, Verlinkungen und Schlagwörter sollten zum Klicken animieren. Nehmen Sie doch einmal erfolgreiche Videos genauer unter die Lupe und lassen Sie sich inspirieren! Sie können auch Videoantworten auf populäre Clips erstellen und als Kommentar darunter posten. Wenn Sie darüber hinaus den Titel des Videos in Ihrem zitieren, fangen Sie garantiert mehr Nutzer ab, als wenn Sie in der Defensive bleiben. 
 

2. Probieren Sie Word-of-Mouth-Marketing 

Word-of-Mouth (WoM) heißt nichts anderes als Mundpropaganda. Word-of-Mouth-Marketing basiert auf (vorzugsweise) positiven Empfehlungen eines Produkts oder einer Dienstleistung, die von Kunden untereinander ausgesprochen werden. Firmen versuchen natürlich, diese Mundpropaganda zu ihrem Vorteil zu beeinflussen – gerade, wenn es auch einmal Kritik hagelt.
 
Als YouTuber können Sie diese Art der Bewerbung ebenfalls ausprobieren. Bitten Sie alle Ihre Freunde sowie Facebook Fans und Instagram Follower, Ihr Video weiterzuempfehlen – per Like, Share und Kommentar. So können Sie die Zahl Ihrer YouTube Views erhöhen. Diese Art des Marketings ist allerdings sehr zeitaufwändig und hängt stark von der (kontinuierlichen) Bereitschaft Ihrer Freunde ab, Ihre Inhalte zu verbreiten.
 

3. Nutzen Sie Seeding

Die Begriffe YouTube Video und Viralität fallen nicht selten im selben Satz. Virales Videomarketing ist das höchste Ziel im YouTube Marketing, stellt es doch eine ungemein effektive, aber dennoch bequeme Art des Bewerbung dar. Wie ein Schneeball oder Lauffeuer verbreiten sich Videos innerhalb kürzester Zeit – einfach, weil der Inhalt so überzeugt, dass er bereitwillig geteilt wird. 
 
Auch diese Form der Empfehlung lässt sich positiv beeinflussen – durch sogenanntes Seeding. Das heißt im Deutschen soviel wie „säen“ und wird durch eine Vielzahl von Agenturen als Dienstleistung angeboten. Ihr Video wird gegen Bezahlung auf einschlägigen Kanälen und Institutionen, aber auch in Foren und Social Networks platziert – und gewinnt dadurch an Ansehen und Viralität. Denn wenn ein Influencer etwas empfiehlt, kann es nur gut und sehenswert sein. 
 
Allerdings ist Seeding denjenigen vorbehalten, die über ein entsprechendes Budget verfügen. Den Agenturen kommt es meist sehr teuer zu stehen, anerkannte Seiten oder Persönlichkeiten zu überzeugen, ein neues Video anzupreisen. Ohne eine Agentur als Mittelmann ist diese Methode fast unmöglich, vor allem, wenn Sie nicht über entsprechende Kontakte und Popularität verfügen. Es gibt aber noch eine dritte Lösung, wie Sie mehr YouTube Klicks bekommen können.
 

Kaufen Sie YouTube Klicks

Der Kauf von YouTube Views ist eine gängige Methode, um mehr Videoaufrufe zu generieren. Obwohl Privatleute, Künstler und Konzerne gleichermaßen Views kaufen, ist diese Praxis mit vielen Vorurteilen behaftet. Und das nicht immer zu Unrecht. Gibt es doch viele unseriöse Angebote, die nur einen bitteren Nachgeschmack beim Käufer hinterlassen. In vielen Fällen lohnt sich Klicks zu kaufen jedoch immens. Welche das sind und worauf Sie achten sollten, haben wir hier für Sie zusammengefasst. 
 

Starthilfe geben

Ob privat oder geschäftlich: Wer neu auf YouTube ist, hat es schwer. Denn die Plattform funktioniert nach einem einfachen Prinzip: Wer mehr YouTube Aufrufe hat, landet aufgrund des Suchalgorithmus' in der Übersicht weiter oben und wird so öfter angeklickt. Junge Kanäle können anfangs jedoch weder auf hohe Klickzahlen, noch auf Abonnenten zurückgreifen.
 
Ein Teufelskreis, da die Videos im Ranking schlecht abschneiden und somit kaum eine Chance haben nach oben zu klettern. Als Neuzugang auf YouTube können Sie vom Klicks-Kauf also nur profitieren! Eine hohe Klickrate gleich zu Beginn verbessert Ihre Platzierung bei der Suche, erhöht die Beliebtheit Ihrer Videos und generiert schnell mehr organische Videoaufrufe. 
 

Kosten sparen

Klingt paradox, ist aber wahr. Der Kauf von Views ist je nach Menge und Anbieter um einiges günstiger als klassisches Marketing. Beratung, Strategieplanung, Werbemittel und (digitale) Anzeigenschaltung bringen erhebliche Kosten mit sich – das wissen vor allem Unternehmen. Für den unabhängigen Blogger oder Let's Player ist der Kosten-Nutzen-Faktor beim Viewskauf noch größer, steht doch oft nur ein kleines Budget zur Verfügung.
 
Nicht zuletzt kostet die Vermaktung der eigenen Inhalte Zeit, die besser in andere Bereiche gesteckt werden kann. Dank der schnellen Abwicklung und der geringen Ausgaben lohnt es sich besonders für Privatpersonen Views zu kaufen. Aber auch Firmen kaufen YouTube Views, um ihre Videos und Kanäle gezielter voranzubringen und mehr Ressourcen für Content und Markenentwicklung aufzuwenden. So können Sie sich im Internet nachhalting von der Masse abheben.
 

Bewusst kaufen

Angebote für YouTube Views gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Grund dafür sind sogenannte Bots, mit denen in kürzester Zeit tausende Video Views generiert werden können. Das ist nicht nur kostengünstig, sondern scheint auch noch äußerst effektiv zu sein. Doch Vorsicht: Wer sich auf Computerprogramme verlässt, riskiert eine dauerhafte Sperre bei YouTube. 
 
Die sichere Variante sind echte Accounts, beispielsweise aus Tauschnetzwerken à la Views 4 Views. Die Nutzer spielen Ihre Clips in der Regel zwar nur wenige Sekunden ab, werden im Zählerstand aber gleichermaßen berücksichtigt. Auch können gekaufte Views langfristig nicht über belanglose Inhalte hinwegtäuschen. Nur wer Qualität liefert, kann auf Dauer treue Abonnenten gewinnen und vielleicht mit YouTube Geld verdienen.
 

Social Media Daily – Ihr Partner für YouTube Views

Bei Social Media Daily können Sie YouTube Klicks kaufen – und das einfach und sicher. So erhalten Sie schnell neue YouTube Aufrufe und erreichen weitaus mehr Zuschauer, als wenn Sie Ihr Video gar nicht oder nur auf klassischem Wege bewerben. Das Ergebnis? Sie können auf lange Sicht echte Abonnenten dazu gewinnen und gelangen zu mehr Berühmtheit in der YouTube Community – vorausgesetzt, Sie laden regelmäßig neue, unterhaltsame Inhalte hoch und kurbeln deren Verbreitung an.
 
Unser Angebot ist schnell, einfach, diskret und preiswert. Für ein stimmiges Gesamtbild vermitteln wir Ihnen zusätzlich zu den Klicks auch kostenlose Extras. So erhalten Sie zum Beispiel auf 1000 Views auch 10 YouTube Likes und 2 Kommentare. Wenn Sie noch mehr Interaktion auf Ihrem Video benötigen, können Sie selbstverständlich separat Kommentare und Likes kaufen. Und damit auch das Verhältnis zwischen Views und Kanalabos stimmt, sollten Sie YouTube Abonnenten kaufen! Klicken Sie einfach durch unser Homepage Menü und Sie werden das für Sie passende Angebot finden.
 
Deutsche YT Views können wir Ihnen aktuell noch nicht anbieten. Dafür reicht das Kontingent an deutschen Nutzern, die sich in unseren Partnernetzwerken registrieren, leider nicht aus. Gerne versorgen wir Sie aber mit deutschen YouTube Kommentaren! Je nach Wunsch können Sie diese sogar im genauen Wortlaut vorgeben. In jedem Falle wirken deutschsprachige Kommentare authentischer, wenn Sie Ihr Video auch auf Deutsch gedreht haben. 
 

Instagram Follower kaufen, Facebook Fans bekommen

Da ein Mix aus verschiedenen Kanälen heutzutage Voraussetzung für erfolgreiches Social Media Marketing ist, sollten Sie auch unsere Angebote für Instagram Follower, Facebook Fans und Twitter Followers beachten. Viele unserer Kunden kaufen Facebook Likes, da sie ihre Videos auch in der Timeline ihrer Facebook Fanpage einbetten und darüber noch mehr Nutzer erreichen können. Likes kaufen lohnt sich auch für Instagram und Twitter: Auf diesen Plattformen sind Bewegtbilder ebenfalls zum Standard geworden. Machen Sie es sich zu Nutze!
 
Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten haben oder eine Beratung wünschen, sprechen Sie uns gerne an! Wir sind per E-Mail, telefonisch und im Live Chat für Sie erreichbar. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
 

 

Ihre Vorteile bei Social Media Daily