Zurück

9 Wege, wie Sie 2018 mehr YouTube Views bekommen

Sie und ich wollen beide gehört werden. Gehört zu werden ist therapeutisch. Es gibt uns das Gefühl, ein Teil unserer Gesellschaft zu sein.

Gehört zu werden ist auch der Kern eines guten Marketings. Wenn das also Ihr Ziel ist, sind Sie auch an der richtigen Stelle.

Das Internet mag wie ein großartiger Ort erscheinen, aber Sie sind eine Stimme unter vielen anderen. Wie können Sie auffallen? Wie können Sie eine einzigartige Online-Präsenz schaffen, auf die sich andere beziehen können?

Die gute Nachricht ist, dass YouTube nicht von so vielen Ihrer Konkurrenten genutzt wird, wie Sie vielleicht denken. Es wird relativ wenig genutzt. Und einige YouTuber sind sich auch nicht ganz klar, wie sie mehr YouTube Views bekommen.

Dennoch ist YouTube zu einem der persönlichsten Foren der Welt geworden. Sein Audio & visuelles Layout erlaubt es uns, die Interaktion von Angesicht zu Angesicht zu erleben.

Wenn Sie mit einem Publikum in Kontakt treten wollen, ist YouTube die richtige Wahl. Studien zeigen, dass Videos die bei weitem die am meisten verbreiteten Inhalte im Web sind. Ein Video enthält Inhalte, die in einem Bruchteil der Zeit gegenüber einem Blog oder Podcast aufgenommen werden können.

Wenn ein Bild tausend Worte sagt, dann malt ein Video zehntausend!

Nutzen Sie diese leistungsstarke Plattform. Mit diesen effektiven Methoden können Sie 2018 mehr YouTube Views bekommen – sei es für ein Unternehmen, einen guten Zweck oder eine Leidenschaft.

1. Verstehen Sie die Motivation hinter Ihren Videos

Es gibt vier Hauptgründe, ein YouTube Video zu machen oder einen YouTube Kanal zu starten. Lassen Sie uns diese zuerst betrachten und jedes besprechen.

Ihre Leidenschaft

Vielleicht haben Sie eine Leidenschaft für ein Hobby oder ein Interesse. Das ist eine häufige Motivation für die Erstellung eines YouTube Videos. In diesen Fällen werden sich YouTuber mit ähnlichen Interessen zu Ihren Videos hingezogen fühlen, um in Ratschläge, Wissen, Musik oder andere Formen der Unterhaltung einzutauchen.

Ihr Geschäft

YouTube ist ein sehr effektives Werkzeug zur Förderung Ihres Unternehmens. Ein Video ist nicht nur eine Möglichkeit, mit einer Anzeige zu werben, es ist auch eine Möglichkeit, Erklärungen, Tipps, Rezensionen und Anleitungen zu geben. Egal in welchem Geschäft Sie sind, ich wette, ich kann mir erfinderische Wege ausdenken, wie Ihr Unternehmen YouTube zu seinem Vorteil nutzen kann.

Bekanntheit oder Publicity

Einige Aufnahmen sind es einfach wert, geteilt zu werden. Viele YouTube Videos zeigen Ereignisse, die das Publikum sehen möchte. Einige YouTuber melken diese Videos für alles, was sie wert sind, indem sie Reporter oder Kommentatoren des Weltgeschehens werden. Wenn Sie Ihre Meinung veröffentlichen und sich mit anderen austauschen oder diskutieren wollen, die Ihre Ansichten teilen, ist YouTube die Plattform dafür.

Eine lohnende Sache

Eine andere Art der Motivation ist das Bewusstsein um einen guten Zweck. Wenn Sie versuchen, Eisbären vor dem Aussterben zu retten, ist YouTube eine großartige Möglichkeit, Ihre Abonnenten auf die globale Erwärmung aufmerksam zu machen. Wenn Sie Geld für ein Waisenhaus sammeln wollen, hilft Ihnen YouTube dabei, Ihrer Angelegenheit ein Gesicht zu geben.

Fragen Sie sich selbst von vornherein, was Ihr Ziel ist. Dies wird Ihre YouTube Strategie in die richtige Richtung weisen und Sie werden schneller mehr YouTube Views bekommen.

2. Studieren Sie hochrangige Videos in Ihrer Nische

Sie haben da draußen Konkurrenz. Aber das ist eine gute Sache. Sie können den Wettbewerb nutzen, um Ihre eigene YouTube Präsenz zu verbessern.

Lassen Sie uns ein wenig stalken, okay?

Ihre Leidenschaft ist der Bau von Baumhäusern. Ihre YouTube Videos werden sich darauf konzentrieren, wie man einfache Baumhäuser, komplizierte Baumhäuser und sogar Baumhäuser, für die man bezahlt wird, baut.

Mehr YouTube Views

Das obige Bild gibt uns einen guten Hinweis darauf, wonach YouTube Abonnenten am häufigsten suchen. Das ist die Basis für Ihre Content Ideen. Vernachlässigen Sie nicht einmal einen!

Als Baumhaus-Experte müssen Sie möglichst viele Aspekte des Baumhausbaus abdecken. So werden Ihre Videos und Ihr Channel mehr YouTube Views bekommen.

Andere Suchkriterien ausprobieren

Ihre nächste Serie von Videos sollte den Bau eines Baumhauses in Minecraft beinhalten. Minecraft ist eines der beliebtesten Spiele der Welt. Sie können dies nutzen, indem Sie ein Video erstellen, in dem jemand ein einzigartiges Minecraft Baumhaus baut, während Sie das kommentieren.

Wenn Sie nicht mit Minecraft vertraut sind, können Sie immer noch genug recherchieren, um ein Video wie das zu erstellen.

Jetzt könnten Sie das Gefühl haben, dass ein Video über den Bau eines Baumhauses in einem Spiel nichts für Ihre ursprüngliche Absicht tut, den Zuschauern beizubringen, wie man Baumhäuser baut. Sie haben allerdings nur zur Hälfte Recht.

Der Punkt ist, mehr Werbung für das zu schaffen, was Sie tun, indem Sie sich an anderen Suchtrends bedienen. Das Minecraft Video ist nicht Ihr erstes Video, aber es ist eines, das Sie zu Ihrer Liste hinzufügen sollten, um Popularität von jedem Baumhaus-liebenden YouTuber zu gewinnen. Ergibt Sinn, oder?

3. Erreichen Sie Ihre Ziele mit der Erstellung großartiger Videoinhalte

Gehen Sie zurück zu diesem Bild. Haben Sie das nächste beliebte Suchkriterium bemerkt? "Wie man ein Baumhaus für Kinder baut".

Das ist ein guter Suchbegriff!

Anhand dieses Beispiels wollen wir besprechen, wie man mehr Views auf YouTube durch die Qualifizierung von Videoinhalten erhält.

Skripten Sie Ihr Video

Die Planungsphase Ihres Videos sollten Sie nicht ignorieren. Das Schreiben eines detaillierten Videoskripts ist unerlässlich, um hochwertige Videos zu produzieren.

Es geht nicht immer um die Ausstattung oder die Qualität der Software. Es geht darum, in Ihrem Video Sinn und Zweck zu haben. Skripten hilft ihnen genau dabei.

Video-Tools sind immer noch wichtig

Ich möchte die Bedeutung von Videogeräten und Software nicht aus den Augen verlieren. Diese sind integraler Bestandteil der Qualität.

Wenn Ihr Video in der physischen Welt gefilmt wird, stellen Sie sicher, dass Sie genug über die Bedienung einer Kamera und die Bearbeitung des Filmmaterials wissen.

Wenn Ihr Video direkt vom Bildschirm Ihres PCs gezogen wird, besorgen Sie sich eine anständige Software zur Bildschirmaufzeichnung.

Andere Videos sind einfache Animationen. Möglicherweise tun Sie dies selbst oder lagern es an jemanden aus. So oder so, stellen Sie sicher, dass es qualitativ hochwertiges Filmmaterial ist. Schließlich konkurrieren Sie mit großartigem Material dort draußen.

Qualitätspunkte

Möchten Sie, dass Ihre Videos beliebt sind? Es gibt verschiedene Aspekte, die populäre Videos gemeinsam haben. Nutzen Sie diese Qualitätspunkte, um Ihren Standard zu überprüfen.

  • Jeder Punkt in Ihrem Video muss richtig erklärt werden.
  • Ihr Video muss sich in einem ausgewogenen Tempo bewegen - nicht zu schnell und nicht zu langwierig.
  • Ihre Nachricht sollte durch Statistiken, Fakten oder Studien untermauert werden.
  • Wenn Text im Video verwendet wurde, muss dieser leicht verständlich sein und darf nicht vom Video selbst abgelenkt werden
  • .
  • Die Kernbotschaft sollte im gesamten Video klar und deutlich sein.
  • Es sollte verwertbare Ratschläge im Video geben, die den Betrachtern einen Mehrwert geben, wenn sie damit fertig sind, es sich anzusehen.
  • Ein Thumbnail (oder ein Standbild im Video), das genau wiedergibt, worum es im Video geht, ist ebenfalls wichtig, um mehr Klicks zu erhalten.

4. Achten Sie auf Länge und Frequenz

Jedes Video ist anders. Manche sind lang, manche kurz. Einige erfordern tägliches Posten, während es bei anderen in Ordnung ist, nur einmal pro Woche gepostet zu werden.

Länge

So oder so, Ihr Publikum wird Ihr Video schnell „verdauen“ wollen. 2018 ist das Jahr der schnellen, einfachen Inhalte, sei es für Videos, Podcasts oder sogar eBooks.

Aber halt. Ich sage nicht, dass Ihre Videos kurz sein sollten. Das ist ein schwerer Irrtum. Es gibt eine Menge Ratschläge, dass YouTube Videos unter fünf Minuten sein sollten. Aber einige der meistgesehenen YouTube Videos sind sehr lang.

Der Trick hier ist, das hinzuzufügen, was ich VPS (Value Per Second) nenne.

Jede Steigerung Ihres Videos sollte einen hohen Mehrwert für Ihr Publikum darstellen. Wenn es vier Minuten lang ist, stellen Sie sicher, dass Sie alle relevanten Informationen abdecken. Wenn es 24 Minuten lang ist, vermeiden Sie Abschnitte, die langweilig, sich wiederholend oder unwesentlich sind.

Kürzere Videos sind oft besser als längere, aber das liegt nur daran, weil die Leute so schnell wie möglich Antworten wollen. Wenn Sie Ihr Thema in kurzer Zeit gut abdecken, wird Ihr VPS höher sein – und das ist das Ziel.

Häufigkeit

Eine gängige Meinung ist es, Videos oft zu posten. Das ist normalerweise eine gute Strategie, besonders wenn Ihre Videos an Popularität gewinnen.

Die Idee ist: Wenn Ihre Nachricht an Popularität gewinnt, geben Sie den Abonnenten mehr.

Das gilt für einige, aber es besteht die Gefahr der Redundanz. Es gibt YouTube Kanäle, die das Verlangen der Zuschauer nach mehr wecken. Andere verlieren an Popularität, weil die Nachricht Woche für Woche dieselbe ist.

Wenn Sie planen, häufig zu posten, achten Sie darauf, jedes Mal eine wertvolle und einzigartige Nachricht hinzuzufügen. Wenn Sie nichts Neues zu sagen haben, posten Sie nicht um des Postings willen.

5. Holen Sie sich Abonnenten für mehr Exposition

Egal, was Sie tun, um mehr YouTube Views zu erhalten, ist dies die effektivste Methode.

Mit dem Erstellen einer Kanal Wiedergabeliste und dem Aufbau einer Abonnentenbasis werden Sie deutlich mehr YouTube Views bekommen. Es geht darum, Aufmerksamkeit zu erregen und sie zu behalten.

Wiedergabelisten

Das Erstellen eines Kanals ermöglicht es einem YouTuber, Wiedergabelisten aller Ihrer Videos unter einer bestimmten Wiedergabeliste anzuzeigen. Wenn jemand nach Ihrer Nische sucht, wird YouTube Ihre Videos in der Suchrangliste nach oben schieben. Schließlich haben Sie einen Kanal mit vielen Videos zu Ihrer Nische!

Wiedergabelisten sind daher nützlich, um mehr Views zu erhalten.

Anmerkungen

Anmerkungen sind wie ein Call to Action für Ihre Videos. Wenn Sie sie richtig verwenden, können Sie Ihre Abonnentenbasis effektiv vergrößern.

Anmerkungen sind Popups, die in bestimmten Abständen während des Videos erscheinen. Sie können diese Anmerkungen verlinken, um die Betrachter auf Ihre Social Media Seiten, Blogs und andere Videos umzuleiten.

Anmerkungen können auch als Erinnerung dienen, um den LIKE-Button zu drücken oder ein Video zu teilen. Noch wichtiger ist, dass Sie einen Kommentar verwenden können, um einen YouTuber zum ABONNIEREN aufzufordern.

Ein schneller Boost

Ein schneller Weg, um den Ball ins Rollen zu bringen, ist YouTube views zu kaufen. Das erhöht sofort Popularität Ihres Videos, darauf Ihren Rang und fordert schließlich alle möglichen YouTuber auf, Ihre Videos anzusehen.

Abonnenten

Das Endziel ist die Gewinnung von Abonnenten. Das ist effektiv, denn jedes Mal, wenn Sie ein neues Video hochladen, erscheint es auf der Vorschlagsseite Ihrer Abonnenten und deren Benachrichtigungsleiste.

YouTube ordnet Ihr Video auch höher ein, wenn Sie Abonnenten haben, weil es Ihren Kanal - und damit Ihre Videos - als relevant, beliebt und/oder verbindlich ansieht.

Mission erfüllt!

6. Integrieren Sie Trends in Ihre Videos

Erinnern Sie sich an die Ice Bucket Challenge? Wie wäre es mit dem ganzen Covfefe-Debakel von Donald Trump?

Jeder YouTuber, der von diesen Ereignissen Gebrauch machte, hat viel mehr YouTube Views bekommen – auch wenn seine regulären Videos nichts mit ihnen zu tun hatten.

Wenn etwas im Trend liegt, werden die Zuschauer von allem, was damit zusammenhängt, angezogen. Halten Sie Ihre Abonnenten glücklich und appellieren Sie an andere YouTuber, indem Sie sich lustige und erfinderische Wege ausdenken, um diese albernen kleinen Momente in Ihre Videos aufzunehmen.

Nutzen Sie Trends, um mehr YouTube Views zu bekommen

7. Teilen Sie Ihre Videos durch Social Media

Wenn Sie kein Social Media in Verbindung mit Ihren YouTube Videos verwenden, verpassen Sie einen großen Teil der YouTube Views.

Facebook

Das Teilen von Videos auf Facebook erhöht Ihre YouTube Views, auch wenn sie direkt von Facebook aus aufgerufen werden. Das Video wird immer noch auf YouTube gehostet, so dass Sie nicht auf Views verzichten müssen.

Erhöhen Sie die Facebook Interaktion, wenn Sie ein Video posten, indem Sie Folgendes ausprobieren:

  • Bitten Sie Ihre Facebook Follower, eine Überschrift oder einen Titel für Ihr Video zu erstellen. Dieses regt sie an, es anzusehen und dann zu kommentieren.
  • Verwenden Sie einen fantastischen Titel, um Facebook Follower dazu zu verleiten, auf das Video zu klicken. Sie sollten zwar nicht auf Clickbait zurückgreifen, aber sicherstellen, dass es super eingängig ist.
  • Führen Sie eine Umfrage durch und machen Sie das Ansehen des Videos zur Bedingung für die Abstimmung. Follower werden sich das Video ansehen und dann entscheiden, für welche Option sie stimmen.

Twittern

Sie können auch Twitter Follower dazu verleiten, Ihre Videos anzusehen, indem Sie Links zu ihnen posten. Denken Sie daran, einen einprägsamen Tweet hinzuzufügen. Sie wollen Ihr Video verkaufen und versprechen Wert, oder niemand wird es anklicken. Halten Sie es einfach und kurz.

Hashtags sind auch sehr effektiv bei der Verknüpfung Ihres Videos mit anderen verwandten Trends. Halten Sie sie relevant, aber lassen Sie sich nicht die Gelegenheit entgehen, einem Tweet mit Ihrem Video einen trendigen Hashtag hinzuzufügen.

Blogs

Sie können Ihre Videos auch innerhalb einer Website oder eines Blogs anzeigen. Bloggen ist ein unterschätzter Weg, um mehr YouTube Views zu erhalten. Starten Sie ein Blog, der damit auch mehr Gründe für Google bietet, Ihre Inhalte zu bewerben.

Merken Sie sich das: Ein Video erhöht die Sichtbarkeit Ihres Blogs bei Google und der Blog wiederum erhöht die Sichtbarkeit Ihres Videos bei YouTube.

Die beiden funktionieren gut zusammen!

8. Engagieren Sie Ihr Publikum

Wenn Sie das Glück haben, Kommentare zu Ihren Videos zu bekommen, antworten Sie auf sie!

Übrigens: Einige Ihrer Videos können sehr beliebt werden und die Kommentare werden Sie überwältigen. Versuchen Sie in diesen Fällen, auf die ersten vier oder fünf Kommentare zu antworten. Alternativ können Sie die Kommentare durchsuchen und auf die interessantesten antworten.

Je mehr Kommentare Sie beantworten, desto mehr Interaktion werden Sie für Ihre Videos entwickeln. Das ist nie verkehrt – selbst wenn die Kommentare negativ sind.

Es dreht sich alles um Relevanz, also halten Sie das Gespräch so lange wie möglich am Leben, wenn Sie mehr YouTube Views bekommen möchten.

9. Verwalten Sie die SEO für Ihr Video

Das ist wichtig, wenn Sie mehr YouTube Views bekommen möchten. Ihr Video muss optimiert sein.

Aber haben Sie keine Angst. Ich sage nicht, dass Sie viel über SEO wissen müssen, um Ihr Video zu optimieren, aber es gibt einige Punkte, die notwendig sind, um den Zuschauern – den richtigen Zuschauern – zu helfen, Sie zu finden.

Wichtiger Hinweis: Google ist eine Suchmaschine. Aber denken Sie daran, dass YouTube eine eigene Suchmaschine hat. Die Optimierung Ihres YouTube Videos hilft Ihnen, auf beiden Seiten beworben zu werden.

Tags

Tagging hilft Menschen, Sie durch Schlüssel- und Suchbegriffe zu finden. Wenn Sie möchten, dass Sie gefunden werden, denken Sie darüber nach, welche Suchbegriffe sie verwenden werden. Sie können viele Tags zu Ihrem Video hinzufügen, also versuchen Sie alles abzudecken.

Video Titel

Ein eingängiger Titel bringt Ihnen mehr Views auf YouTube, als Sie denken. Manche Titel sind einfach unwiderstehlich. Wenn Sie lernen können, einige Ihrer eigenen zu erstellen, wird Ihr Video sehr schnell populär werden.

Es folgt ein kurzer Guide, was einen guten Videotitel ausmacht:

  • Halten Sie es einfach. Machen Sie deutlich, worum es in Ihrem Video geht und machen Sie es nicht zu kompliziert.
  • Seien Sie ehrlich über das, was Sie in dem Video anbieten; eine Lösung, einen Leitfaden, einzigartiges Filmmaterial, etc.
  • Wenn es sich um einen Leitfaden handelt, verwenden Sie Zahlen, um die Anzahl der Schritte anzugeben, in die Ihr Leitfaden unterteilt ist.
  • Versprechen Sie einen Mehrwert – und stellen Sie sicher, dass Sie diesen auch liefern.
  • Machen Sie die Zuschauer neugierig, indem Sie sie dazu bringen, sich zu fragen, was Sie ihnen zeigen wollen.
  • Die Implementierung dieser Tipps sollte Sie erfolgreicher machen!

Video Beschreibungen

Am Ende jedes YouTube Videos befindet sich ein Bereich, in dem Sie Textinhalte hinzufügen können. (Wer sagt, dass es bei YouTube nur um Videos geht?)

Schreiben Sie klasse Videobeschreibungen

Einige YouTuber schreiben sogar einen kurzen Blog unter ihren Videos. Dies ist eine gute Strategie, um Ihr Video zu optimieren und Google dabei zu helfen, Ihr Video anzuzeigen. Es ist eine Gelegenheit für Sie, Schlüsselwörter, Suchbegriffe und Links zu verwenden. Musikvideos können Trackinfos und Links zu einzelnen Tracks innerhalb eines Mixes enthalten. Benutzen Sie diese Möglichkeit!

Links

Links sind wichtig, um Ihre Videobeschreibung zu ergänzen. Sie helfen Google, Ihre Relevanz abzuschätzen. Wenn Sie auf verbindliche Informationen verlinken, die Ihnen bei der Erstellung des Videos geholfen haben (wie Statistiken, Blogs oder andere Videos), wird Ihr Video bei Google und in der eigenen Suchmaschine von YouTube sichtbar.

Sie haben nun alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihr YouTube Video zu erstellen und zu bewerben. Identifizieren Sie, was Sie erreichen wollen, machen Sie es greifbar und zeigen Sie der Welt, was Sie für sie bereit haben. Wenn Sie Ihre Videos bearbeiten wollen, führen Sie diese neun Schritte durch, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihren Bemühungen herausholen und endlich mehr YouTube Views bekommen.