Wann ist es sinnvoll, Instagram Follower zu kaufen?

Instagram hatte nach eigenen Angaben im September 2017 weltweit rund 800 Millionen Nutzer, Tendenz steigend. Die Plattform ist mittlerweile nicht nur für Privatpersonen interessant, sondern auch immer mehr Unternehmen nutzen das Netzwerk. Auch Instagram Follower kaufen wird immer beliebter.

Da sind zum Beispiel die Zwillinge Lisa und Lena und der Fußballer Toni Kroos. Sie zählen mit jeweils über 10 Millionen Followern zu den beliebtesten deutschen Stars auf Instagram. Und Bloggerinnen wie Franziska Dully, auf Instagram zu finden als franziska elea, begeistern mit ihren Fotos und Videos Tausende von Instagram Abonnenten. Das sind ziemlich beeindruckende Zahlen und die hohe Followerzahl macht sie zu sogenannten Influencern, also Personen, die mit ihren Posts ihre Follower „beeinflussen“ können.

Von so vielen Followern können alle, die neu auf Instagram sind, nur träumen. Selbst mit hervorragenden Produktbildern und spannenden Instagram Stories kann es eine ganze Weile dauern, bis man eine größere Zahl an Followern erreicht. Denn ein Instagram-Account mit 100 Followern wirkt einfach nicht so wichtig, wie einer mit 10K Followern und mehr.

Neue Instagram Follower zu gewinnen kann langwierig und aufwendig sein. Und bekommt man an einem Tag ein paar mehr Follower, sind sie am nächsten Tag oft schon wieder weg. Nur wer viel Zeit und Energie investiert, wird langsam steigende Followerzahlen sehen.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit mehr Fans auf Instagram zu bekommen: Follower für Instagram kaufen ist eine gängige Praxis, die Ihnen zahlreiche Vorteile bietet. Wir verraten Ihnen hier, wie Sie ohne viel Zeit- und Arbeitsaufwand Instagram Abonnenten bekommen können und was Sie beachten sollten, wenn Sie Follower kaufen wollen. Und wer weiß, vielleicht sind Sie dann ja schon bald der nächste Influencer.

Wie bekommt man mehr Follower auf Instagram?

Wenn Sie neu auf Instagram sind, werden Sie natürlich erst einmal versuchen, organisch Reichweite aufzubauen. Also ganz klassisch etwas posten und dann darauf hoffen, dass das Foto viele Likes und Kommentare bekommt. Wenn Sie ein paar einfache Tricks beachten, können Sie leichter Instagram Follower bekommen:

  • Natürlich gilt auch auf Instagram: Content ist King, in diesem Falle Fotos. Wenn Sie ein beeindruckendes Foto hochladen, wird es ganz automatisch von Ihren Followern gelikt. Minimalistische Bilder und ungewöhnliche Perspektiven sind nur zwei der zahlreichen Tipps, für erfolgreiche Instagram Fotos.
  • Hashtags: In keinem anderen sozialen Netzwerk sind Hashtags so wichtig wie auf Instagram. Mit den richtigen Worten vergrößern Sie ganz automatisch Ihre Reichweite. Überlegen Sie sich deshalb gut, welche Sie verwenden möchten. Es gibt online übrigens auch viele Tools, die Ihnen bei der Auswahl relevanter Wörter helfen können.
  • Der richtige Zeitpunkt für einen Post: Früh am Morgen oder spät abends? Lieber unter der Woche oder am Wochenende? Die richtige Zeit für das Posten von Inhalten wird oft unterschätzt. Viele Instagrammer schwören auf den späten Nachmittag und abends.
  • Liken und Folgen: Suchen Sie nach Accounts, die an Ihren Inhalten und Angeboten interessiert sein könnten. Häufig werden sie Sie abonnieren, wenn Sie ihnen folgen. Außerdem sollten Sie regelmäßig die Fotos anderer Profile liken und kommentieren.
  • Influencer Marketing: Wir haben anfangs ja schon ein paar Instagram Influencer erwähnt. Auch mittels Influencer Marketing können Sie die Aufmerksamkeit auf Ihr Instagram Profil lenken. Reichweitenstarke Instagram-Nutzer bewerben dann Ihr Produkt oder weisen auf Ihren Account hin. Wie viele neue Follower Ihnen diese Strategie jedoch langfristig bringt, ist fraglich.

All diese Methoden haben allerdings zwei wesentliche Nachteile: sie sind extrem zeitaufwendig und Sie bekommen nur sehr langsam neue Follower. Es kann mitunter Jahre dauern, bis Sie eine signifikante Anzahl an Abonnenten Ihres Accounts erreicht haben.

Follower kaufen

Eine Alternative zum mühsamen Sammeln von organischen Likes und Followern, sind gekaufte Follower. Wenn Sie Ihre Followerzahl in kurzer Zeit schnell erhöhen wollen, um mehr Reichweite zu erzielen, dann sollten Sie über einen Kauf von Likes nachdenken. Und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihr Account gesperrt oder gelöscht wird, denn uns ist kein Fall bekannt, bei dem der Account einer unserer Kunden durch den Kauf unserer Follower gesperrt wurde.

Social Media Daily arbeitet dafür mit echten Instagram-Nutzern auf der ganzen Welt. Diese sind in Tauschnetzwerken registriert und erhalten für ihre Abos eine Gegenleistung. 100 Follower bekommen Sie bei uns bereits für 6 Euro, 1000 Fans schon für 19 Euro. Haben Sie bei uns Follower gekauft, bearbeiten wir Ihren Auftrag innerhalb von 24 Stunden und schon nach wenigen Tagen wird Ihr Instagram Profil die gewünschte Anzahl an Followern erhalten.

Von dieser Entscheidung werden Sie langfristig profitieren. Denn mit gekauften Followern erhöhen Sie in kurzer Zeit die Reichweite Ihres Instagram Accounts erheblich. Je mehr Leute Ihnen oder Ihrem Unternehmen folgen, umso attraktiver erscheint Ihr Profil. (Vorausgesetzt natürlich Sie posten regelmäßig ansprechende Inhalte). Wenn Sie erst einmal eine bestimmte Anzahl an Followern erreicht haben, wächst die Zahl der Fans ab diesem Zeitpunkt ganz automatisch weiter.

Ihre Posts erhalten dann folglich auch mehr Likes. Und dank der höheren Sichtbarkeit verbessert sich auch Ihre Conversion Rate.

Wenn Sie die Engagement Rate Ihrer Posts noch weiter steigern möchten, dann sollten Sie zusätzlich auch Likes kaufen. Gerne machen wir von Social Media Daily Ihnen dazu ein individuelles Angebot.