Kann man Facebook Likes für ein Gewinnspiel kaufen?

Wenn es um die Popularität von Facebook-Seiten geht, dann sind die Seiten-Likes extrem wichtig. Hat eine Seite viele Likes, genießt sie nicht nur einen hohen Stellenwert, sondern wird auch mehr potenziellen Fans vorgeschlagen.

Wenn man eine neue Facebook-Seite erstellt, dann dauert es meist einige Zeit, bis man ein paar Hundert Fans hat. Und organische Reichweite aufbauen ist wirklich aufwendig. Viele Seitenbetreiber veranstalten deshalb gerne Facebook Gewinnspiele, um mehr Follower zu bekommen, Reichweite zu generieren und Kundenbeziehungen zu stärken.

Wir erklären Ihnen hier, wie Sie ein erfolgreiches Gewinnspiel auf Facebook durchführen und ob Facebook Likes kaufen dabei sinnvoll ist.

Regeln für Facebook-Gewinnspiele

Gewinnspiele auf Facebook sollten unbedingt fester Bestandteil Ihrer Marken-Strategie online sein. Dabei kommt es jedoch nicht nur auf eine kreative Idee und engagierte Teilnehmer an, sondern auch darauf, dass sie auch den rechtlichen Grundlagen des sozialen Netzwerks entsprechen. Und dabei muss man eine ganze Reihe an Dingen beachten.

2013 lockerte Facebook seine Gewinnspiel-Richtlinien. Bis dahin konnten solche Aktionen nur über eine App durchgeführt werden, aber nicht direkt auf der Facebook-Seite. Beachten Sie jedoch: Auch jetzt noch ist es verboten, persönliche Chroniken für die Durchführung von Gewinnspielen zu nutzen Zudem sind Aufforderungen wie „Teile den Beitrag in deiner Chronik, um deine Gewinnchancen zu erhöhen“ oder das Markieren von Freunden nach wie vor untersagt.

Die Nutzungsbedingungen für Facebook-Seiten enthalten unter dem Punkt III E die Promotion Guidelines für die Social Media Plattform. Diese Regelungen für Wettbewerbe und Verlosungen besagen unter anderem, dass Gewinnspiele mit Werbecharakter als solche erkennbar sein und leicht zugängliche Teilnahmebedingungen haben müssen. In diesen müssen die folgenden Punkte erwähnt werden:

  • Wer ist Veranstalter des Gewinnspiels?
  • Wer ist teilnahmeberechtigt?
  • Was ist der Zeitraum für das Facebook Gewinnspiel?
  • Was muss man tun, um am Gewinnspiel teilzunehmen?
  • Was ist der Gewinn?
  • Wie werden die Gewinner ermittelt und über ihren Gewinn informiert?
  • Was passiert, wenn sich ein Gewinner/eine Gewinnerin nicht meldet?

Aus datenschutzrechtlichen Gründen muss zudem darauf hingewiesen werden, dass die erhobenen Daten nur für das Gewinnspiel verwendet werden.

Die meisten Seiten veröffentlichen den Gewinner/die Gewinnerin des Gewinnspiels in einem Post auf ihrer Facebook-Seite. Aber dies ist nur erlaubt, wenn die Teilnehmer vorab darüber informiert wurden. Ein kurzer Hinweis in den Teilnahmebedingungen wie „Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass sein Name im Fall des Gewinns auf der Website des Gewinnspielanbieters veröffentlicht wird“, reicht vollkommen aus.

Zusätzlich müssen Sie auch darauf hinweisen, dass das Gewinnspiel in keiner Verbindung zu Facebook steht.

Die Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärungen müssen Sie nicht direkt im Gewinnspiel-Post veröffentlichen – das wäre wirklich unübersichtlich. Stattdessen können Sie einfach eine Unterseite auf Ihrer Webseite anlegen und im entsprechenden Post dann darauf verlinken.

Facebook Likes für Gewinnspiel kaufen

Die Anzahl der Facebook-Likes zeigt Fans und Kunden, wie beliebt eine Seite ist. Dabei ist es nicht so wichtig, ob dies internationale Fans sind oder nicht. Denn kaum jemand, der sich eine Facebook-Seite anschaut, überprüft detailliert, woher die Fans kommen. Generell kann man übrigens gekaufte Likes auf einer Fanpage nicht von organischen Likes unterscheiden. Sie sollten allerdings darauf achten, dass Ihre Followerzahlen nicht allzu schlagartig ansteigen.

Wir empfehlen deshalb, lieber zunächst einmal kleinere Kontingente, zum Beispiel 100 Follower, zu erwerben. Wenn eine Seite mit wenigen Hundert Likes über Nacht plötzlich Tausende neue Facebook Fans hat, dann können die Nutzer und andere Seitenbetreiber skeptisch werden. Im schlimmsten Fall verliert die eigene Seite dadurch an Glaubwürdigkeit und Reputation.

Social Media Daily hat kein Angebot, das den Kauf von Likes für Gewinnspiele umfasst. Wir bieten Ihnen stattdessen generell gekaufte Likes für Ihre Fanpage an. Häufig ist es sogar sinnvoller, zuerst eine größere Fanbase aufzubauen, bevor man ein Gewinnspiel startet. Statt nur kurzfristig mehr Facebook Fans für eine Aktion zu erhalten, können Sie mit unserer Hilfe Ihre Followerzahl langfristig steigern.

Sind Likes für Facebook Gewinnspiele legal?

Immer wieder taucht die Frage auf: Ist Likes kaufen auf Facebook legal? Generell muss man bedenken, dass Facebook den Kauf von Likes untersagt. Ob der Fankauf rechtswidrig ist, wurde von den deutschen Gerichten jedoch noch nicht eindeutig entschieden. Das Landgericht Stuttgart sagte zum Fan-Kauf, dass ein Unternehmen nicht mit gekauften Fans bzw. „Gefällt mir“-Angaben werben darf (Beschluss vom 06.08.2014, Az.: 37O 34/14). Das LG Hamburg entschied dagegen in einem Urteil vom 10. Januar 2013 (Az.: 327 O 438/11), dass das Klicken des „Gefällt mir“-Buttons lediglich eine unverbindliche Gefallens-Äußerung ist. Es stellt keine positive Bewertung des Unternehmens und somit auch keinen Wettbewerbsvorteil und keine Irreführung dar.

In der Praxis ist uns bisher kein Fall bekannt, bei dem Unternehmen oder Privatpersonen durch den Kaufs von Likes o.ä. über Social Media Daily in Schwierigkeiten mit den sozialen Netzwerken oder Wettbewerben gekommen ist.

Wir haben langjährige Erfahrung in diesem Bereich und zahlreiche zufriedene Kunden vertrauen auf unsere Expertise. Egal ob deutsche Facebook Seite oder internationale Page– überzeugen auch Sie sich von unserem zuverlässigen Service. Internationale Facebook Likes kaufen war noch nie einfacher. Kontaktieren Sie uns. Gerne machen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für Ihre Facebook-Seite.

Hinweis: Bei diesem Beitrag handelt es sich um keine Rechtsberatung. Bitte konsultieren Sie bezüglicher einer solchen den Anwalt Ihres Vertrauens.